Foto

Vorbereitungsklasse

 

In der Vorbereitungsklasse (VKL) erhalten Schüler, die noch nicht ausreichend Deutsch können, um am Regelunterricht vollständig teilzunehmen, die nötigen Deutschkenntnisse.

Unsere VKL hat derzeit etwa 12-15 Schüler. Die wenigsten sind Flüchtlinge, die meisten stammen aus osteuropäischen Ländern wie Rumänien, Polen, Kosovo, Kroatien, Bosnien, Kirgisistan. Jeder VKL-Schüler ist gleichzeitig einer normalen Stammklasse zugeordnet. Deren Unterricht besucht er in den Zeiten, in denen keine VKL-Stunden sind. Ziel ist es, nach spätestens eineinhalb Jahren komplett in eine Regelklasse wechseln und dort den normalen Abschluss machen zu können.

Die VKL hat zehn Stunden in der Woche speziellen Deutschunterricht. Dabei werden sowohl grundlegende Deutschkenntnisse als auch Wissenswertes zur hiesigen Kultur vermittelt. Spezielle Materialien und Unterrichtsmethoden helfen dabei.

Frau Bosler und Frau Kiefner, die VKL-Lehrerinnen, haben entsprechende Fortbildungen besucht und haben Kontakt zu Netzwerken, die sich mit Deutsch als Fremdsprache beschäftigen. Sie sind daher vertraut mit den besonderen Anforderungen einer heterogenen Lerngruppe.


Foto VKL-Zimmer

Das Klassenzimmer der VKL

Foto

Ausflüge der VKL

Die Schüler der Vorbereitungsklasse erkundeten mit ihren Lehrerinnen Heilbronn und die Burg Guttenberg mit ihrer Greifvogelwarte in Gundelsheim. Mehr
19.-20.07.2017

Adresse

Max-von-Laue-Straße 7
74081 Heilbronn
Telefon: 07131 56-2442
Fax: 07131 56-3639
E-Mail: mrshn@mrs-hn.de

Rechtliches

Impressum und Datenschutzerklärung





^

Druckansicht von: www.mrshn.de/lernen/vkl/index.php [ Stand: 21.09.2019 ]  © Mörike-Realschule Heilbronn 2010-19