Foto

Offenes Ganztagesangebot

 

Seit dem Schuljahr 2012/13 ist die MRS eine offene Ganztagsschule. Neben einem attraktiven Essensangebot in der neu errichteten Mensa gibt es sowohl in der Mittagspause als auch an vier Nachmittagen verschiedene Bausteine.

Das Spektrum reicht von der Hausaufgabenbetreuung bis hin zu sportlichen oder musischen Angeboten. Das bereits traditionell vorhandene, vielfältige AG-Angebot wird dabei in das Ganztageskonzept integriert.

Die Anmeldung zum Ganztagesangebot ist freiwillig; allerdings ist der Aufenthalt auf dem Schulgelände nach 12:30 Uhr nur dann möglich, wenn ein Schüler an einem Betreuungsangebot angemeldet ist und daran teilnimmt. Ist man in einem Angebot angenommen, ist die Teilnahme bis zum Ende des jeweiligen Halbjahres verpflichtend.


Im Schuljahr 2021/22 gestaltet sich das Ganztagesangebot auf Grund der Corona-Verordnungen etwas anders.

In jeder AG dürfen nur Kinder aus einer Klassenstufe sein, daher gibt es für die Klassenstufen 5, 6 und 7 einen gesonderten Anmeldebogen:

Die Klassenstufen 8, 9 und 10 können sich nicht für das Ganztagesangebot anmelden.

Der Mittwoch fällt dieses Jahr komplett weg, da wir nicht genügend Personal haben für jede Klassenstufe eine Spielen/Chillen/Lernen-Gruppe anzubieten.

Die Klassenstufe 7 kann sich nur für das Angebot A anmelden. Das bedeutet eine Betreuung zwischen dem Vormittags- und Nachmittagsunterricht wird gewährleistet. Eine Betreuung darüber hinaus ist nicht möglich.

Die Anmeldebögen der Klassen 5 werden am Donnerstag, 16.09.2021 im Laufe des Vormittags eingesammelt.

Die Anmeldebögen der Klassen 6 werden am Mittwoch, 15.09.2021 im Laufe des Vormittags eingesammelt.

Die Anmeldebögen der Klassen 7 werden am Mittwoch, 15.09.2021 beim Klassenlehrer abgegeben.

Es besteht weiterhin die Möglichkeit sich bis zu den Herbstferien an-, ab- oder umzumelden.


Zuständig für die Koordination der Angebote sind Frau Gassner (katharina.gassner@mrs-hn.de) und Frau Wonner (ines.wonner@mrs-hn.de).


Einige Angebote werden von unseren Schülermentoren betreut. Diese erhalten zuvor eine entsprechende Fortbildung bei der AIM, so auch 2019, 2018 und 2017.

Eine weitere Hilfe für die Mentoren ist das Handout für die Schülermentoren: pdf-Datei (89 kB)

Adresse

Max-von-Laue-Straße 7
74081 Heilbronn
Telefon: 07131 56-2442
Fax: 07131 56-3639
E-Mail: mrshn@mrs-hn.de

Rechtliches

Impressum und Datenschutzerklärung





^

Druckansicht von: www.mrshn.de/profil/ganztagesangebot/index.php [ Stand: 26.09.2021 ]  © Mörike-Realschule Heilbronn 2010-21