<<  >>

Studienfahrt der 10D nach London

22.-26.06.2014

Als bilinguale Klasse haben wir beschlossen unsere Abschlussfahrt nach London zu machen. Nach langer Planung ging es am 22. Juni 2014 endlich los. Zusammen mit Frau Tittel und Herrn Tibelius sind wir 14 Stunden lang mit dem Bus nach London gefahren.

Die lange Fahrt vertrieben wir uns mit viel Spaß und Vorfreunde. Um 12.00 Uhr hatte das Warten ein Ende und wir waren im „Safe Stay Hostel“ in London angekommen. Nach einer kurzen Pause ging es gleich los mit einer Stop-and-Go-Rundfahrt durch die Stadt.

Nach langer Diskussion hatte die Klasse beschlossen sich zu teilen, um eine schöne Bootsfahrt auf dem „River Thames“ zu erleben; die andere Hälfte machte sich auf den Weg, die Londoner Boutiquen zu plündern. Nachdem die Klasse sich wieder zusammengefunden hat, ging es wieder zurück in das Hotel. Am zweiten Tag besuchten wir das Gruselkabinett „London Dungeon“, welches uns schon am Eingang einen enormen Schrecken bereitete.

Nach einem langen nicht sehr schreckhaften Abenteuer ging es zum Arsenal Stadion. Dort erkundeten wir mit Audioguide das gesamte Stadion voller Staunen über die enorme Größe. Am Mittwoch ging es dann an den Strand in Brighton, wo wir viel Freizeit hatten um den Pier und die vielen Geschäfte zu erkunden. Nach einem langen Tag besuchten wir abends zusammen ein China-Restaurant, von dem wir nicht ganz begeistert waren.

Nach einem langen Marsch zum Buckingham Palace, betrachteten wir voller Staunen den gewaltigen Palast. Dann ging es weiter zu Madame Tussauds wo wir alle unseren liebsten Stars und andere Berühmtheiten bewunderten. Von dort ging es dann endlich zum London Eye. Nach langem Warten betraten wir das größte Riesenrad der Welt und genossen die überwältigende Aussicht über London.

Nach fünf unglaublich schönen Tagen ging es am Freitag dann leider nach Hause. Während der Rückfahrt feierten wir den Geburtstag einer bezaubernden Schülerin und wünschten uns, wir könnten noch länger bleiben. Doch endlich zu Hause, fielen wir unseren Eltern in die Arme und waren froh wieder daheim zu sein.

Fotos

PlatzhalterBitte einloggen
PlatzhalterBitte einloggen
PlatzhalterBitte einloggen
PlatzhalterBitte einloggen


Adresse

Max-von-Laue-Straße 7
74081 Heilbronn
Telefon: 07131 56-2442
Fax: 07131 56-3639
E-Mail: mrshn@mrs-hn.de

Rechtliches

Impressum und Datenschutzerklärung





^

Druckansicht von: www.mrshn.de/schule/schulleben/2014-06-22_london10d/index.php [ Stand: 17.10.2021 ]  © Mörike-Realschule Heilbronn 2010-21