Mitten im Dschungel

12.12.2018

Am 12.12. 2018 durften unsere neuen Fünftklässler die Harmonie in Heilbronn besuchen.

Aufgeführt wurde das berühmte „Dschungelbuch“. Nach eigenständiger Anreise mit dem Bus erwartete die Kinder ein großes Spektakel: Das Bühnenbild - ein gemalter Dschungel“ reichte von der Bühne bis zur Decke. Durch Beleuchtung und eine schlichte Bühnendekoration wurden die einzelnen Szenen verändert.

Erzählt wurde die Geschichte vom Findelkind Mogli, der im Urwald von Wölfen großgezogen wurde und sich bei seinen Freunden Baloo, dem Bären und Bagheera, dem schwarzen Panther, sehr wohl fühlt. Doch eines Tages kehrt der böse Tiger Shere Khan zurück in den Dschungel und wird für Mogli sehr gefährlich. Auch die Schlange Kaa fordert ihr Recht an dem Jungen. Die Affen wollen Mogli entführen, da er als Menschenjunge der einzige im Dschungel ist, der die Waffe des Feuers besitzt und somit zum mächtigsten Wesen im Dschungel werden kann. Daher beschließt Bagheera, dass es Zeit wird, Mogli zu den Menschen zu bringen.

Mit Begeisterung spielten die Darsteller ihre Rollen, sangen und tanzten auch. Das Publikum wurde hin und wieder von Baloo, dem Erzähler der Geschichte, eingebunden. Unsere Fünftklässler konnten das Theaterstück von der Empore aus genießen und belohnten die Schauspieler mit einem kräftigen Applaus.

Foto Stadttheater

Foto des Stadttheaters

Mehr über die Inszenierung auf der Homepage des Stadttheater Heilbronn.

Adresse

Max-von-Laue-Straße 7
74081 Heilbronn
Telefon: 07131 56-2442
Fax: 07131 56-3639
E-Mail: mrshn@mrs-hn.de

Rechtliches

Impressum und Datenschutzerklärung





^

Druckansicht von: www.mrshn.de/lernen/ausdemunterricht/deutsch/2018-12-12_dschungelbuch/index.php [ Stand: 26.09.2021 ]  © Mörike-Realschule Heilbronn 2010-21