NANU?! - MRS unter den Top 10 Baden-Württembergs

12.07.2019

Die Jugend-forscht-AG durfte am Finale des großen Realschulwettbewerbs NANU?! (Neues Aus dem Naturwissenschaftlichen Unterricht) in der Experimenta teilnehmen.

Im Schuljahr 2018/19 beschäftigte sich die AG mit der Frage, wie man Lebensmittel am besten aufbewahrt und verarbeitet, um nicht so viele verdorbenen Lebensmittel wegwerfen zu müssen. Die Schüler lagerten Äpfel an den verschiedensten Orten in und um die Mörike und protokollierten, wie sie sich innerhalb eines halben Jahres veränderten. Außerdem stellten sie Dörrobst und Apfelsaft her.

Dieses Projekt reichten sie beim Wettbewerb ein. Dafür wurden die Schüler von einer Jury unter die besten zehn Forschergruppen gewählt. Fabian, Daniel und Karl aus der Klasse 7B durften als Mint-Schüler die AG zusammen mit Frau Stier vertreten und die Projektarbeit noch einmal in der Experimenta präsentieren.

Dort konnten sie sich auch mit den Schülern der anderen Schulen austauschen und deren Projekte studieren: Die Herstellung von Bio-Kunststoff, Zucker und Kohlenhydrate, Mehlwürmer, die sich von Plastik ernähren und viele andere Themen wurden dort vorgestellt. Außerdem experimentierten die Schüler bis in die Nacht in den Laboren der Experimenta.

Am Tag darauf folgte dann die Siegerehrung im Science-Dome. Leider reichte es nicht ganz unter die besten Drei, das Ergebnis kann sich aber dennoch sehen lassen. Die Nachwuchs-Wissenschaftler der MRS dürfen sich über ein Preisgeld von 150 Euro freuen.

Herzlichen Glückwunsch an die Jugend-forscht-AG!

Logo Logo

Schüler und Lehrer bei der Siegerehrung in der Experimenta

Adresse

Max-von-Laue-Straße 7
74081 Heilbronn
Telefon: 07131 56-2442
Fax: 07131 56-3639
E-Mail: mrshn@mrs-hn.de

Rechtliches

Impressum und Datenschutzerklärung





^

Druckansicht von: www.mrshn.de/lernen/arbeitsgemeinschaften/jugendforscht-ag/2019-07-12_nanu/index.php [ Stand: 21.09.2019 ]  © Mörike-Realschule Heilbronn 2010-19