Unser Comenius Projekt: Die internationale Sprache der Musik

 

Bei diesem internationalen Programm sind Schulen aus den 27 EU-Staaten sowie Island, Lichtenstein, Norwegen und die Türkei involviert. Die Partner der Mörike-Realschule sind Schulen in Italien, Österreich, Polen, Spanien und Wales. Unser gemeinsames Projekt heißt "The International Language of Music".

Die Teilnehmer unserer Schule treffen sich in einer Arbeitsgemeinschaft, wobei die Schüler und Schülerinnen der Klassen 6 bis 9 eingeladen sind, daran teilzunehmen. In der AG werden wir uns nach einer Kennenlernphase intensiv mit dem Thema Musik an unserer Schule, in unseren Wohnorten und in unserem Land auseinandersetzen. Voraussetzungen für eine gelungene Durchführung sind: selbstständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit, gute Kenntnisse der englischen Sprache und Aufgeschlossenheit.


Our Comenius project: The international language of music

Was wir in zwei Jahren so alles gemacht haben:
Everything we did in the past two years:

1. Mit den anderen Partnern haben wir einen Logowettbewerb ausgerichtet. Hier kann man die Ergebnisse unserer Schüler sehen. Leider haben wir nicht gewonnen, sondern ein Schüler aus Italien.
We organized a logo competition. The winner was a pupil from Italy.

2. Als nächste Aufgabe sollten wir unsere Schule vorstellen, damit auch Schüler aus Italien, Spanien, Polen, Wales und Österreich wie unser Schulalltag und unsere Schule aussieht. Die Ergebnisse gibt's in Form einer PowerPoint-Präsentation und eines Filmes.
We made a film and a presentation about our school. Look for yourselves!

3. Bis zum Treffen bei uns in Deutschland sollten ein paar Schüler, die an der AG teilnahmen, darstellen, wie Musik in ihrem Umfeld und ihrer Freizeit aussieht. Hier findet ihr die Präsentationen.
Some presentations about the importance of music in our free time.

4. Nach dem Treffen waren wir voller Tatendrang und die Schüler begannen kleine Videoclips über sich zu drehen. Sie erzählten über ihre Lieblingsmusik, -filme, -tiere, -gerichte sowie über ihre Freunde und Familie. Diese Videos wurden mit Partnern aus den anderen Ländern ausgetauscht.
Videoclips about yourself, your interests, your friends and family – that was fun!

5. Als Aufgabe, die es noch vor dem nächsten Treffen in Wales zu bewältigen galt, wurde den Schülern gestellt, ein Brettspiel zu der EU bzw. zu den sechs teilnehmenden Ländern zu entwickeln. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen, vom Spielbrett über die Fragekarten bis hin zu den Figuren war alles selbst hergestellt worden. Unsere Partner haben sich riesig darüber gefreut.
We created our own board games with questions about Austria, Germany, Italy, Poland, Spain and Wales.

6. Als vorletzten Projektteil hatten wir beschlossen die Musik der jeweiligen Länder besser kennenzulernen, daher wurden Präsentation zu deutschen Sängern und Sängerinnen sowie Bands entworfen. Folgende Künstler wurden beispielsweise vorgestellt: Ich & Ich, Juli, Culcha Candela, Sido usw. Diese wurden dann ausgetauscht, so dass wir auch mal zu hören bekamen, welche Musik in den Partnerländern so gehört wird.
Have you ever wanted to know what kind of music they listen to in Austria, Italy, Spain, Wales or Poland? – We know the answer! Of course, we also showed them what sort of music we like here in Germany.

7. Nun kamen wir leider auch schon zu der letzten Aufgabe und zwar sollten wir Musikvideos erstellen zu unseren Lieblingsliedern. Man ließ uns freie Hand. Als Ergebnis kam eine selbst gespielte Version des Adele Liedes „Someone like you“ heraus, eine Vertanzung des Liedes „Single Ladies“ von Beyoncé sowie eine mit Bildern untermalte Präsentation zu „Big big girl“ von Emilia.
We made our own music videos – an instrumental version of "Someone like you", a dancing act on "Single Ladies" and a presentation to the song "Big big girl".

Leider können wir aus urheberrechtlichen Gründen nicht alles auf der Homepage veröffentlichen. Wer sich jedoch unsere Ergebnisse ansehen möchte, der kann sich gerne an mich wenden, Ines Wonner.

Logo

Logo des Projekts

Foto

Zu Besuch in Wales

Dritter Akt des Comenius-Projekts - Schüler und Lehrer der MRS besuchen die Comenius-Partnerschule in Wales. Mehr
19.-23.10.2011

Foto

Zu Besuch in Spanien

Schüler und Lehrer der MRS besuchen die Comenius-Partnerschule in Caceres, Spanien. Mehr
09.-13.05.2012

Foto

Unsere Schule

Vorstellung unserer Schule im Rahmen des Comenius-Projektes. Mehr

Foto

Musik in unserem Umfeld

Schüler stellen dar, wie Musik in ihrem Umfeld und ihrer Freizeit aussieht. Mehr

Foto

Logo-Wettbewerb

Im Rahmen des Comenius-Projektes gab es einen Logowettbewerb. Mehr

Foto

Schüler bei der Recherche

Ein Schüler berichtet über das Projekt. Mehr

Foto

Bericht der HSt

In der Heilbronner Stimme erschien ein Bericht über unser Comenius-Projekt. Mehr
01.02.2011

Foto

Partnerschulen zu Gast in HN

Europa zu Gast an der MRS: Über den Besuch unserer Comenius-Partner in Heilbronn. Mehr
06.-10.04.2011



Adresse

Max-von-Laue-Straße 7
74081 Heilbronn
Telefon: 07131 56-2442
Fax: 07131 56-3639
E-Mail: mrshn@mrs-hn.de

Rechtliches

Impressum und Datenschutzerklärung





^

Druckansicht von: www.mrshn.de/profil/kooperationen/archiv/comenius/2010-2012_music/index.php [ Stand: 26.09.2021 ]  © Mörike-Realschule Heilbronn 2010-21